Was sind die Aufgaben der Pflegekammerkonferenz?

Die Pflegekammerkonferenz hat zwei wesentliche Aufgabenkomplexe:

  1. Im Hinblick auf die föderale Struktur des Kammerwesens soll die Pflegekammerkonferenz die Harmonisierung der unterschiedlichen Ordnungen bzw. Vorgehensweisen unterstützen. Das betrifft beispielsweise die gegenseitige Anerkennung von Weiterbildungen.
  2. Die Pflegekammerkonferenz wird die Interessen der Kammermitglieder auf Bundesebene vertreten. Viele Gesetze werden auf Bundesebene gemacht und entfalten ihre Wirkung dann in den Ländern. Es ist für die Mitglieder der Landespflegekammern von hoher Bedeutung, dass entsprechende Gesetzgebungsprozesse auf Bundesebene in ihrem Interesse beeinflusst werden.

Zuletzt aktualisiert am 24.06.2019 von Administrator.

Zurück